Wandern im Trentino: auf Entdeckungsreise der Val di Gresta

Abwechslungsreiche Wanderrouten die keine Wünsche offen lassen, in der Val di Gresta, im Trentino 

Das Grestatal im Trentino, ist der ideale Ort um Spaziergänge und Wanderungen zu unternehmen: entdecken Sie in den Weiden, Wiesen und Wäldern das Beste, das die Natur zu bieten hat. Wir empfehlen Ihnen einen Ausflug auf den Monte Stivo zu unternehmen, eine der zahlreichen Möglichkeiten für Trekkingtouren und Ausflüge im Trentino, welcher die Val di Gresta dominiert und den man in ein paar Stunden erreichen kann.

Vom Gipfel des Monte Biaena (1618 m ), der sich über die Weiden des Passo Bordala erhebt, können Sie das wunderschöne Panorama über Rovereto, die Friedensglocke und den Lauf der Etsch bewundern. Der Mount Creino (1292 m) hingegen bietet einen atemberaubenden Ausblick auf den Gardasee.

Auf dem Creino können Sie einen gut erhaltenen Schützengraben aus dem 1. Weltkrieg erkunden, welcher auf die österreichisch-ungarische Epoche zurückgeht. Genießen Sie die Unbeschwertheit dieses Ortes, der durch seine Geschichte und von den Dolomiten geprägt wurde. Diese und noch viele andere sind die möglichen Ausflugs- und Wanderziele, in der beeindruckenden Val di Gresta, im Trentino.